Cressi Newton Front-Display
  • Cressi Newton Front-Display
  • Cressi Newton Front-Display
  • Cressi Newton Verpackung
  • Cressi Newton Verpackung offen
  • Cressi Newton Hand
  • Cressi Newton Hand mit Uhrzeitangabe
  • Cressi Newton seitlich
  • Cressi Newton Mann mit weißem Hemd
449,99 €

311,52€ *

inkl. MwSt.

➥ Preis Auf Amazon PRÜFEN*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen

zum Preisverlauf

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 8. Januar 2021 um 3:20 Uhr aktualisiert


Produktbeschreibung

Cressi Newton Titanium, Schwarz

Der Cressi Newton Dekompressionstauchcomputer kam im Januar 2015 auf dem Markt und hatte von Anfang an ein sehr großen Erfolg.Cressi Newton seitlich

Die Gründe liegen auf der Hand. Der Cressi Newton sieht sehr chic und elegant aus, mit einem Durchmesser von gerade mal 48 mm ist der Rechner einer der kleinsten Tauchcomputer mit Chronometer auf dem Markt.

Auch außerhalb des Wassers ist der Cressi Newton ein idealer Begleiter. Die Tauchfunktion lässt sich bei Bedarf abschalten, um beim Schwimmen oder schnorcheln nicht gestört zu werden.

Die Zahlen und Buchstaben sind sehr groß und auch für Menschen die eine Sehschwäche haben gut ablesbar.

Die Bedienung gestaltet sich einfach und intuitiv und nach ein paar Minuten Eingewöhnungszeit ist man mit dem Newton

bestens vertraut.

Design & Hardware Cressi Newton

Der Cressi Newton wird mit einer einzigen, vom Benutzer austauschbaren Lithium-Knopfbatterie des Typs CR2430 betrieben und hat ein Gehäuse mit einem Durchmesser von 48 mm und einem 35-mm-Display hinter einem Mineralglas-Zifferblatt.
Das Gehäuse und das Armband bestehen aus verstärktem, gummiertem ABS-Kunststoff mit einer Lünette und Schließe aus rostfreiem Stahl und rostfreien Schrauben zur Befestigung des Armbands am Hauptgehäuse. Der Computer ist bis zu einer Tiefe von 150 m zertifiziert.
Das Display verwendet übergroße Ziffern auf einem hintergrundbeleuchteten Dot-Matrix-Bildschirm, wobei der Zugriff auf Funktionen und Menüs über eine Vier-Tasten-Schnittstelle bei den Positionen 2, 4, 7 und 9 Uhr erfolgt. Der Newton ist ganz in Schwarz gehalten und kann mit grauen, rosa, gelben oder blauen Akzenten versehen werden.

Ausstattung

Der Tauchcomputer von Cressi besitzt eine sehr genaue Uhrenfunktion,  die Standardardabweichung wird vom Hersteller mit +/- 50 Sekunden im Monat angegeben.

Der Rechner wird in verschiedenen Farbkombinationen angeboten.

Durch die werksseitige automatische Aktivierung, kann man Tauchgänge mit Luft und einem Sauerstoffpartialdruck von bis zu 1,4 bar machen.

Nitrox und Luft  wird hingegen mit einem Partialdruck von 1,6 berechnet. Cressi Newton Hand 2

Bis zu zwei Gase können für den Tauchgang verwendet werden. Das Gas 1 Luft oder Nitrox mit maximal 50 %, Gas 2 (Nitrox) bis zu 99 % Sauerstoffanteil.

Dem Taucher begleitet der Newton bis zu einer maximalen Tiefe von 150 Meter oder eine Tauchzeit von 6 Stunden.

Das Display zeigt die maximale Tiefe im oberen rechten Abschnitt an. Dies wechselt zu Deko-Informationen, die eine Tiefenobergrenze und die Dauer des Stopps anzeigen, wenn die Nullzeiten überschritten werden, oder zu Sicherheits-Stopp-Informationen mit einem 3-Minuten-Countdown nach dem Auftauchen in eine geringere Tiefe als 5 m bei Sporttauchgängen. Diese kritischen Informationen werden in einer der kleinsten Schriftarten auf dem Bildschirm angezeigt, sie insgesamt gut lesbar sind.
Die Aufstiegsgeschwindigkeit wird als Drei-Punkte-Anzeige in der Mitte des Bildschirms dargestellt. Bei Überschreitung von 12m/min werden alle drei angezeigt, zusammen mit einer akustischen Warnung.

Darüber hinaus können die Menüs können gesperrt werden, um die Tauchprogramme zu deaktivieren und unnötige Alarme oder unerwünschten Batterieverbrauch beim Schnorcheln oder Schwimmen zu verhindern.

Das vorhandene Logbuch kann bis zu 60 Tauchgänge speichern. Durch ein optional erhältliches Interface können die Daten an  einem PC/Mac übertragen werden. Es besteht die Möglichkeit die Sättigungsdaten zu löschen, somit ergibt sich die Möglichkeit den Rechner auch im Tauchschulbetrieb zu verwenden. Es gibt auch eine Tauchgangsplanungsfunktion mit Dekompressionskurven, die die Stickstoff-Gewebebelastung früherer Tauchgänge berücksichtigt.

Die Batterie hat ein eigenes Batteriefach, ist austauschbar und ist im hinteren Deckel eingebaut.

 

 

Bedienung des Cressi Newton

Der Tauchcomputer Cressi Newton hat insgesamt 4 seitliche Tasten, wobei 3 Tasten dazu dienen die gewünschten Werte und Funktionen auszuwählen oder zu ändern, eine Taste dient dazu die Hintergrundbeleuchtung zu aktivieren. Die Menüführung kennt man auch von anderen technischen Hilfsmittel, vorbildlich  geordnet  und durch die Up & Down Funktion der Tasten einfach zu bedienen.

zur Bedienungsanleitung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Preisvaerlauf

Daten werden geladen...
Cressi Newton Front-Display

311,52 € * 449,99 €

inkl. MwSt.

➥ Preis Auf Amazon PRÜFEN*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* am 8. Januar 2021 um 3:20 Uhr aktualisiert

Weitere Produkte

Cressi GOA Tauchcomputer Luft & Nitrox

204,94 €*284,00 €inkl. MwSt.
*am 8.01.2021 um 3:22 Uhr aktualisiert

Cressi LEONARDO Tauchcomputer

159,00 €*279,99 €inkl. MwSt.
*am 8.01.2021 um 2:42 Uhr aktualisiert

Cressi Giotto

212,94 €*309,99 €inkl. MwSt.
*am 8.01.2021 um 2:59 Uhr aktualisiert