Mit einer Action Cam TauchenUnterwasser-Aufnahmen mit einer GoPro & Co.

Mit einer Action Cam tauchen, welche kommt in Frage? Diese Frage habe ich mir selbst gestellt und nach dem Durchforsten im Netz habe ich mich vor 2 1/2 Jahren für eine Gopro 4 Silver entschieden. Action Cam tauchen Gopro 4 silverNoch vor meiner Gopro hatte ich für einen Jahr die Qumox SJ4000. Eigentlich war ich mit ihr auch sehr zufrieden, jedoch lagen bei diesem Modell die Stärken eher über Wasser als unter Wasser, somit bin ich dann zur Gopro 4 Silver gewechselt und bin bisher sehr froh darüber. Eine Action Cam ist eigentlich eine Kamera die eher für Outdooraktivitäten am Land konzipiert ist. Die Hersteller bieten hierzu allerdings spezielle Unterwassergehäuse an, das entweder beim Kauf bereits inbegriffen ist oder separat erworben werden muss.

Möchte man mit einer Action Cam tauchen sind einige Punkte vor dem Kauf zu beachten. Bis zur welchen Wassertiefe ist die Action Cam unter Wasser mit und ohne Unterwassergehäuse wasserdicht? In welchen Gewässern möchte ich mit meiner Action Cam tauchen gehen? Wieviel möchte ich ausgeben? Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das angebotene Zubehör für das jeweilige Modell was eventuell erforderlich ist.

GoPro Unterwasserkameras zum Tauchen geeignet

GoPro HERO4 Black Actionkamera

327,48 €*inkl. MwSt.
*am 21.11.2017 um 12:05 Uhr aktualisiert

GoPro HERO4 Silver Actionkamera

328,90 €*inkl. MwSt.
*am 21.11.2017 um 12:06 Uhr aktualisiert

GoPro HERO5 Black Action Kamera

389,99 €*inkl. MwSt.
*am 21.11.2017 um 12:05 Uhr aktualisiert

Diese Punkte sollte man vor dem Kauf berücksichtigen, wenn man mit einer Action Cam tauchen möchte

Wie bereits erwähnt, es gibt unterschiedliche Kriterien die bei einem Kauf zu berücksichtigen sind. Möchtest Du die Cam hauptsächlich zum Schnorcheln oder auch zum Tauchen benutzen? Wie hoch ist mein verfügbares Budget und wie viel bin ich bereit zu investieren? Wird die Cam in geringen Tauchtiefen verwendet oder möchtest Du auch unterhalb der 10 Meter Marke mit einer Action Cam tauchen?.

Wassertiefe:

GoPro HERO5 Black im WasserDas wichtigste Kaufkriterium ist zweifellos bis zur welchen Wassertiefe ist die Action Cam wasserdicht. Einige Action Cams sind von vorneherein ohne Zusatzgehäuse bis zur einer Tiefe von 10 bis 15 Meter wasserdicht. Hat man nur vor zu schnorcheln sind diese Modelle ideal und man muss nicht extra ein Zusatzgehäuse mit sich herumtragen, oder sogar separat eins kaufen.

In der Regel sind jedoch beim Kauf einer Action Cam spezielle Unterwassergehäuse bereits inbegriffen. Hat man vor unterhalb der 10 Meter Marke zu tauchen dann sollte man das Unterwassergehäuse verwenden um die Kamera nicht zu beschädigen. Die meisten Gehäuse bieten einen Unterwasserschutz bis zu einer Tiefe von 30 bis 60 Meter an und sind für die Meisten mehr als ausreichend.

Auflösung und Aufnahmequalität: 

Ist man stolzer Besitzer eines 4K Fernsehers oder 4K Monitor, dann ist es eine Überlegung Wert über eine Action Cam in 4k Auflösung nachzudenken. Ansonsten ist auch eine Action Cam mit 2k oder Full HD Auflösung ausreichend. Die Bildqualität unter Wasser ist sicherlich ebenfalls ein wichtiger Aspekt was man im Hinterkopf behalten sollte. Kontrast, Schärfe und die Wiedergabe in natürlichen Farben spielen eine Rolle.

Lichtquelle: 

Olympus TG-4 Digitalkamera taucher

Viele kennen das Phänomen, sobald man eine bestimmte Tiefe erreicht hat und mit der Aufnahme beginnt stellt man fest, dass der Rotanteil immer geringer wird,  bis es nicht mehr sichtbar ist. Die Ursache sind die unterschiedlichen Wellenlängen. Auf die Wasseroberfläche treffende Lichtstrahlen werden absorbiert und verlieren an Geschwindigkeit.

Größere Wellenlängen werden hierbei besonders früh absorbiert. Der Rotanteil bereits nach ca. 5 Meter, die Farbe orange nach 10 bis 15 Meter, gelb nach etwa 30 Meter, grün nach 50 und last but not least blau nach 60 Meter.  Um dieses Phänomen auszugleichen gibt es unterschiedliche Lösungen.

  • Zum einen der Einsatz von Filter. Um den Verlust des Rotanteils auszugleichen setzt man sogenannte Rotfilter ein. PolarPro Red FilterDiese werden vor die Linse der Cam einfach aufgesteckt. Ab einer Tiefe von 3 bis 15 Meter sind diese Filter durchaus empfehlenswert. Beim Schnorcheln sollte man ein Rotfilter nicht verwendet, statt zu wenig Rotanteil hat man viel zu viel davon. Hier genügt es das Video später mit einen Videoschnittprogramm zu bearbeiten.
  • Befindet mann sich jedoch  unterhalb dieser Marke kommt man nicht an einer zusätzlichen Lichtquelle vorbei. Eine Tauchlampe ab 1000 bis 1200 Lumen Lichtstärke ist hier eine Alternative. Doch auch diese Methode kann mitunter nicht ausreichend sein. Der große Nachteil einer Taucherlampe ist der zu enge Lichtradius dies kann zu einer Überbelichtung des Motivs führen. Die bessere Lösung ist hier eine Videoleuchte mit breiteren Lichtradius. Die Farben sind dadurch gleichmäßiger verteilt. Der Preis ist allerdings für eine Videoleuchte deutlich höher.

Akkuleistung:

GoPro 5 Ersatz AkkuMan springt ins Wasser und geht mit einer Action Cam tauchen oder schnorcheln und nach knapp 30 bis 45 Min bricht die Aufnahme ab. Man kennt das Problem und das ist sehr ärgerlich und frustrierend. Die Akkuleistung ist bei manchen Action Cams nicht gerade berauschend. Zwar hängt die Aufnahmedauer jeweils von der verwendeten Aufnahmemodi ab, allerdings gibt es unter den Cams hier auch große Unterschiede. Weiterhin sollte man in Betracht ziehen einen Ersatzakku zu kaufen. Wenn man tauchen geht werden meistens 2 Tauchgänge eingeplant, ein Ersatzakku ist daher von Vorteil.

 

Budget: 

Zu guter Letzt auch der Preis spielt eine gewichtige Rolle. Es gibt bei Action Cams enorme Preisunterschiede,  angefangen bei ca. 50 Euro im Low Budget Bereich bis hin zum High End Bereich von über 400 Euro.

Hier stellt sich die Frage, stimmt das Preisleistungsverhältnis? Wie viel hab ich eingeplant auszugeben? Oder möchte ich lieber eine günstigere Cam kaufen dafür für das gesparte Geld zusätzlich Filter, Videoleuchten und Ersatzakkus holen.

Weitere Action Cams zum Tauchen

QUMOX Actioncam SJ4000 Full HD, 1080p

50,99 €*inkl. MwSt.
*am 21.11.2017 um 11:58 Uhr aktualisiert

APEMAN Action Cam WIFI 4K 30m

166,99 €*inkl. MwSt.
*am 21.11.2017 um 11:59 Uhr aktualisiert

Sony FDR-X3000RFDI 4K Action Cam mit Unterwassergehäuse

503,99 €*599,00 €inkl. MwSt.
*am 21.11.2017 um 12:02 Uhr aktualisiert

 

Fazit

Eine Tauchausrüstung kann mitunter richtig ins Geld gehen, ob ein Tauchcomputer, Neoprenanzug oder in diesem Fall eine Unterwasserkamera. Jeder muss das für sich selbst entscheiden, ob es das Geld Wert ist in einer Action Cam zu investieren? Oder doch lieber vor Ort eine Cam ausleihen.

 


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.